Bernhard Theine

Bernhard Theine machte seine Gesellenprüfung als Sattler 1988, Sattlermeister ist er seit 1993. Bis zur Eröffnung seiner eigenen Firma 1998 sammelte er in renommierten Sattlereien wie Waldhausen, Busse, Spirig und Hermès Erfahrungen.

Seit 1998 baut Bernhard Theine eigene Sättel, die kontinuierlich nach neuesten Erkenntnissen optimiert werden. Im Reitsport wechselte  om Springen zum Distanzreiten und war von2008 bis 2013 im Bundeskader aktiv. Er ist Trainer B Leistungssport und Reitwart und bildet sich ständig insbesondere im Hinblick auf die Biomechanik der Pferde fort.